Zum Inhalt springen

SPEICHERTEICH DOHLENNEST

Erster Teilbereich der Abdichtung fertig gestellt
Daten und Fakten
Firma IAT GmbH
AuftraggeberARGE Speicherteich Lizum (Bauherr: Bergbahnen Axamer Lizum)
Stadt/LandAxamer Lizum - Österreich
Projektart Abdichtung
Bauzeit09.2017 - 10.2017

Dohlennest, der Speicherteich mit den großen Dimensionen

Im September 2016 bekam die IAT GmbH den Zuschlag für die Errichtung eines Speicherteiches in der Axamer Lizum. Durch den neuen Speicherteich soll die Infrastruktur der Axamer Lizum bis zu 108 Hektar Pistenfläche beschneien können.

Außerdem garantiert mit einem Fassungsvermögen von 255.000 m³ eine Schneesicherheit von Saisonbeginn bis Ende.

Der naturnahe Speichersee besticht vor allem durch seine Atemberaubende Stauhähe von mehr als 20 m

Des weiteren waren die extremen Böschungslängen mit jenseits der 60 m eine gewaltige Herausforderung für das eingesetzte Personal.

Die extrem kurze Bauzeit sowie auch die Größenordnung des Teiches waren die größten Herausforderungen für Mensch und Maschine.